Physiotherapie in der Offensive

Das Branchenevent auf Schalke


Rückblick, Fotos und Vorträge

Einzigartiger Branchentreff mit über 200 Physiotherapeuten auf Schalke

Auf Tuchfühlung mit den Playern der Physiotherapiebranche. Über 200 Physiotherapeuten haben im Rahmen des Mega-Events „Physiotherapie in der Offensive“ in Workshops, einer Messe und Podiumsdiskussion die Chance genutzt, mit Experten aus der Heilmittelbranche direkt ins Gespräch zu kommen. Eine einmalige Gelegenheit, so viel Sachverstand an einem Ort zu treffen. Die perfekte Kulisse dafür bot am 30. November die Veltins Arena auf Schalke.

Aus 14 Workshops hatten die Teilnehmer zuvor 3 Workshops ausgewählt – eine Mischung aus betriebswirtschaftlichen und therapeutischen Themen. Exklusiv wurde eine Pilotstudie im Bereich Prävention durch die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft Bielefeld vorgestellt. Themen zur Eigenmotivation des Patienten, zum Rehasport oder zur Planung und Messung des wirtschaftlichen Erfolgs der Physiotherapiepraxis waren weitere Highlights bei der Workshopauswahl.

Referenten aus dem Heilberufebereich diskutierten gleich zu Beginn des Events über aktuelle Themen. Darunter der Geschäftsführer der Medical Park AG Prof. Dr. med Thomas Wessinghage, die Vorsitzende des Spitzenverbandes der Heilmittelverbände Ute Repschläger, die Vorsitzende von Physio Deutschland Andrea Rädlein und der Leiter des Heilmittelbereichs der AOK Niedersachsen Michael Reimann.

Parallel konnten die Teilnehmer auf der Messe mit den Ausstellern ins Gespräch kommen. Darunter Miha Bodytec, Schupp, Venex, Physio Aktiv, Crosscorpo und iQ-Production. So wurde das einzigartige Branchenevent zu einem lebendigen Marktplatz der Informationen.

Die Veranstalter und Experten für Heilmittelerbringer Uwe Kalin von opta data und Christoph Soldanski von ETL ADVISION sind sich einig: Mit dem Event Physiotherapie in der Offensive haben wir einen Branchentreff initiiert, auf dem sich Physiotherapeuten und Experten aus der Heilmittelbranche auf Augenhöhe austauschen konnten.


Die Vorträge zum Download

Michael Ketels - iQ-Production

Neuralinduktive AP-Therapy


Christin Röhrs - VENEX

Regeneration & Schlaf – das schlummernde Potential in der Therapie


Ute Repschläger - Berufsverband IFK

Aktuelle Situation der Heilmittelbranche


Klaus Eden - EDEN REHA

Akutbehandlung von Knie und Sprunggelenk bei Breitensportlern vs. Leistungssportlern


Morten Krause - crosscorpo

Einsatz von Trainings-und Analysetools – Nutzen für Patienten und Praxis


Morten Krause - crosscorpo

Physiotherapie und Training – zusammen noch erfolgreicher!


Morten Krause - crosscorpo

Wirtschaftlicher Erfolg in der Physiotherapie ist plan- und messbar


Holger Just - medicos.AufSchalke

Möglichkeiten der Objektivierbarkeit funktioneller Leistungsfähigkeit anhand unterschiedlicher Testverfahren und unterschiedlicher Aussagekraft


Helge Lensing - opta data

Rehasport – Mehr Effizienz, weniger Bürokratie


Thomas Pech - ETL ADVISA Zwickau

Kennen Sie Ihre Praxiswerte?


Dr. Uwe Schlegel - ETL Rechtsanwälte Köln

Gute Mitarbeiter finden – Gute Mitarbeiter binden (Abschlussvortrag)


Die Dozenten der Podiumsdiskussion

Prof. (DHFPG) Dr. med. Thomas Wessinghage

Medical Park AG

5.000 Meter-Europameister von 1982 und Inhaber der aktuellen deutschen Rekorde über 1.500 Meter und 2.000 Meter. Als Profiläufer konnte er zahlreiche sportliche Titel und Rekorde sichern. Heute ist Prof. Dr. Thomas Wessinghage Chefarzt, Ärztlicher Direktor und Geschäftsführer der Medical Park AG. Der ehemalige Olympionike und Bestsellerautor hält zahlreiche anerkannte Fachvorträge und Seminare zu den Themen Gesundheit, Bewegung, Laufen, Motivation und Ernährung.

Ute Repschläger

Berufsverband IFK

Die Physiotherapeutin ist seit 2017 Vorsitzende des Spitzenverbandes der Heilmittelverbände, seit 2002 Vorsitzende des Vorstands des Bundesverbandes selbstständiger Physiotherapeuten – IFK e.V. und Mitglied des Vorstands der Bundesarbeitsgemeinschaft der Heilmittelverbände. Mit regelmäßigen Vortragstätigkeiten bei diversen Veranstaltungen und Publikationen in zahlreichen Fachmagazinen unterstützt die Physiotherapie-Expertin nachhaltig die Entwicklung der Branche.

Andrea Rädlein

Berufsverband physio Deutschland

Die gelernte Krankengymnastin ist seit Dezember 2014 Vorsitzende im Deutschen Verband für Physiotherapie (ZVK). Der ZVK ist mit rund 28.000 Mitgliedern die mitgliederstärkste Interessenvertretung der Physiotherapeuten in Deutschland. Ebenfalls ist sie seit 2005 Geschäftsführerin der Regionalen Therapie-Zentrum GmbH, Wuppertal.

Dr. Jürgen Karsten

ETL ADVISION

Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler Dr. Jürgen Karsten berät seit 1990 Unternehmen in steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen. Daneben ist er ein bekannter Coach auf dem Gebiet der Mentalsteuerung. Seine bahnbrechende Methode, das Mentalprinzip, ist Thema zahlreicher Vorträge und Veröffentlichungen.

Michael Reimann

AOK Niedersachsen

Der gebürtige Emsländer leitet seit 2013 den Unternehmensbereich Heilmittel der AOK Niedersachsen. Hier ist er für die Heilmittelversorgung von A wie Abrechnung bis Z wie Zulassung verantwortlich. Die Gesundheitskasse setzt sich als Marktführer in Niedersachsen mit einem Marktanteil von über 36 Prozent für eine hochwertige medizinische Versorgung ihrer 2,8 Millionen Versicherten ein.

Der Dozent des Abschlussvortrags

Dr. Uwe Schlegel

ETL Rechtsanwälte

Vor dem Schlusspfiff das Thema Gute Mitarbeiter finden – gute Mitarbeiter binden

Der renommierte Arbeitsrechtexperte und Dozent Dr. Uwe Schlegel ist Geschäftsführer der ETL Rechtsanwälte GmbH und fungiert als einer der führenden Köpfe der ETL-Gruppe. Zu seinen fachlichen Schwerpunkten zählen Arbeitsrecht, Arbeitsstrafrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Arzthaftungsrecht und allgemeines Vertragsrecht. In zahlreichen Fachartikeln und Dozententätigkeiten konnte Dr. Uwe Schlegel bereits seine Expertise teilen.

Die Moderatoren der Podiumsdiskussion

Christoph Soldanski

Experte für Heilmittelerbringer
ETL ADVISION

Uwe Kalin

Business Development Manager
opta data

Unsere Partner

Die Veranstalter – Wir stellen uns vor

Die ETL-Gruppe ist in Deutschland mit über 870 Kanzleien vertreten und darüber hinaus in über 50 Ländern weltweit mit 220 Kanzleien präsent. ETL ist Marktführer im Bereich Steuerberatung und gehört zu den Top 5 der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland. Die Unternehmensgruppe erwirtschaftet mit ihren Geschäftsbereichen Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Rechtsberatung, Unternehmensberatung und IT bundesweit einen Gruppenumsatz von über 900 Mio. Euro.

Insgesamt betreuen über 7.000 Mitarbeiter – darunter mehr als 1.500 Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Unternehmensberater – überall in Deutschland mehr als 180.000 Mandanten. Ein fachübergreifender Beratungsansatz und vielfältige Branchenspezialisierungen machen ETL zu einem idealen Partner für Unternehmen, Freiberufler und Selbständige aller Branchen. ETL ADVISION ist die spezialisierte Steuer- und Wirtschaftsberatung aus dem ETL-Verbund für Ärzte, Zahnärzte, Apotheker, Pflegedienste, Therapeuten sowie Heil- und Hilfsmittelerbringer.

Die opta data Gruppe ist der führende Anbieter für Abrechnung, Branchensoftware und Services im Gesundheitswesen. Darüber hinaus bieten die Unternehmen der Gruppe mit nahezu 2.500 Mitarbeitern eine bankenunabhängige Finanzierung, digitale Kommunikationsprodukte oder gezieltes Telefonmarketing – und das für über 50.000 Kunden.

Die Unternehmensgruppe wurde mehrfach ausgezeichnet: mit den Siegeln „Top Job“ und „Deutschlands Kundenchampions“ sowie vom Focus als „Top nationaler Arbeitgeber“ und „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2018“.

Sie haben noch Fragen?

Gerne stehe ich Ihnen für weitere Fragen rund um „Physiotherapie in der Offensive“ als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Telefon:  030 2264 3432
E-Mail:  heilmittel@etl.de

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.


Jessica Fuhrmann

Jessica Fuhrmann
ETL ADVISION

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x